Skip to main content

Jokari 20050 Abisolierzange Super 4 plus

14,07 € 32,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. August 2018 8:23
  • für Leiter mit 0,2 bis 6,0 mm² Leiterquerschnitt
  • automatische Einstellung auf dem Querschnitt
  • verstellbarer Längenanschlag zwischen 5 bis 15 mm
  • integrierter Seitenschneider für Leiter bis 2,5 mm²
  • Klingen auswechselbar

Gesamtbewertung

96.67%

"Jeder, der Kabel abisoliert, braucht diese Zange!"

Qualität
100%
Jokari Elektriker Qualität
Funktion
90%
Automatische Einstellung bis 6,0 mm²
Sicherheit
100%
Kein hantieren mehr mit Messern

Die Jokari 20050 Abisolierzange ist ein perfekter Helfer im Elektronik-Bereich.

Isolieren Sie Ihre Kabel und Leitungen immer noch mühsam per Hand ab? Dann brauchen Sie diesen Helfer. Die Jokari 20050 Abisolierzange übernimmt diese Mühsame Aufgabe für Sie. Sie Sparen dadurch Zeit, Kraft und schonen vor allem die Leiter. Den mit einer normalen Zange oder einem Messer ist es fast unmöglich Litzen abzuisolieren ohne dabei einige Adern zu verletzen.

Die Jokari 20050 Abisolierzange ist eine automatische Abisolierzange. Das bedeutet, dass sie sich automatisch auf den Querschnitt einstellt. Die Leiter können dabei einen Querschnitt zwischen 0,2 und 6,0 mm² haben. Über einen integrierten Längenanschlag können Sie Leiter gleichmäßig abisolieren. Der Längenanschlag ist verstellbar zwischen 5 und 15mm. Neben dem Abisolierer befindet sich außerdem noch ein Seitenschneider, der Leiter bis zu einem Querschnitt von 2,5 mm² durchschneiden kann.

 

So einfach verwenden Sie die Jokari 20050 Abisolierzange

Sie führen den Leiter einfach in die Zange ein. Dann drücken Sie die Zange zusammen. Zack, fertig! Der Leiter ist abisoliert. Innerhalb von Sekunden. Die Isolierung fällt dann aus der Zange heraus. Kein mühsames hantieren mit einem Messer, Skalpell oder einer Zange, bei der Sie die Leiter noch verletzen. Und wenn Sie einen Leiter durchschneiden möchten, führen Sie diesen einfach oben in den Seitenschneider ein, drücken die Zange zusammen und schon ist der Leiter durchgeschnitten.

So haben Sie alles in einer Zange, was Sie zum Vorbereiten von Leitern und Kabeln benötigen.

Der Vorteil zu den manuellen Zangen liegt ganz klar darin, dass Sie sich um dien Leiterquerschnitt keine Gedanken machen müssen. Die Zange stellt sich automatisch ein. Es findet auch kein Umknicken der Leiter statt, sodass eine Litze sehr einfach sofort in eine Adernendhülse eingeführt werden kann.

Die Klingen der Zange sind Verbrauchsmaterial und können problemlos ausgewechselt werden. Damit ist die Zange ein langlebiges Instrument, das auf jede Werkbank gehört.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


14,07 € 32,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. August 2018 8:23